Die Videosprechstunde - Unser neuer Service für Sie!


Ab sofort bieten wir einen Teil unserer Leistungen auch in einer Videosprechstunde an. Die Videosprechstunde ist webbasiert, Sie benötigen keine Software oder App.

Die kostenlose Videosprechstunde von RED Connect bietet eine komfortable und sichere Videoverbindung für das Arzt-Patienten-Gespräch – überall dort, wo es einen Internetzugang gibt. Durch die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung aller Daten wird sichergestellt, dass das Arzt-Patienten-Gespräch vertraulich bleibt und Dritten keine Patientendaten offenbart werden.

 

Die Abrechnung der durchgeführten Konsultation, Untersuchung oder Verordnung o. ä., erfolgt wie üblich über Ihre Krankenversicherung.

 

Voraussetzungen:

  • Emailadresse
  • PC oder Laptop mit Webcam sowie Mikrofon/Lautsprecher
  • oder mobiles Endgerät (Smartphone, Tablet etc.)

Schritt 1 – Mit der Terminvereinbarung zur Videosprechstunde willigen Sie den der E-Mail anhängenden Bedingungen zur Videosprechstunde zu. Wir werden Sie ggf. bitten, eine Einwilligungserklärung zu unterzeichnen.

Schritt 2 - Sie erhalten von uns einen Zugangscode, z.B. als Ausdruck oder Link.

Schritt 3 - mit diesem Code rufen Sie die Videosprechstunde auf. Dann können Sie zum vereinbarten Termin mit uns sprechen.

 

Zur Vereinbarung einer Videosprechstunde rufen Sie uns bitte an.

Sie erhalten dann per E-Mail einen Termin und den Zugangscode zum „digitalen Sprechzimmer“.

Die Einwilligungserklärung können Sie ganz einfach als PDF-Datei öffnen.


Download
Einwilligungserklärung Patient
EinwilligungserklaerungPatient.pdf
Adobe Acrobat Dokument 186.3 KB